Signatur des Lichtes –
Skulpturen ET's Mind No.1

„ET`s Mind“  No.1. Die Formen der Skulptur „ET’s Mind“, deren „Regenbogenkreise“,  aus denen sie sich aufbaut, wurden digital von „ET“, dem von Luzius Ziermann per Hand gestalteten Jaguar  E-Type  abgenommen und in Plexiglas verarbeitet. Anschliessend miteinander verbunden und ein Großteil mit Auto-, wie Acryllacken gefärbt. Durch die Mischungsmethode ist jeder der Farbtöne einzigartig und so nicht wiederherstellbar.

ARBEITEN

Das Auftragen der Farben erfolgt durch “Spritzen“ (Kanülen und Nadeln). Die Anordnungen, Größen und Strukturen der Kreise, orientieren sich in Ihrer scheinbaren Unordnung an der Natur, wie etwa aufsteigender Wasserblasen, einem Tierfell, wie das eines Gepardes, eines Tigers oder eben das eines Jaguars. Einer Giraffe, dem Panzer einer Schildkröte, der Haut eines Salamanders.  

Präsentation der Skulpturen aus der Serie “ET´s Mind” auf der ART MIAMI 2017 durch die Galerie Barbara von Stechow.

    Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

    KONTAKT
    Luzius Ziermann
    Schwanthalerstraße 50
    60596 Frankfurt am Main
    0160 - 96 61 77 17