Signatur des Lichtes –
Kunst fragt nicht um Erlaubnis.

ET zu den 50 wichtigsten Museen der Welt
 
Luzius Ziermann hat am 10. 12. 2018 seine Tour mit dem dem gestalteten Jaguar „ET“ zu den 50 wichtigsten Museen der Welt vor dem Museum Städel in Frankfurt gestartet.
 
Zweite Station war das Ludwig Museum in Köln am 29. März 2019.
 
Fortgeführt wird die Kampagne über die kommenden Stationen, dem Tate Modern in London und dem Louvre in Paris. Nach Beendigung der Reise rund um die Welt erscheint ein Bildband mit einer bebilderten Dokumentation. „ET“ wird versteigert und soll anschießend in einem der besuchten Museen ausgestellt werden.

KAMPAGNE

50Museen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit.

16Länder

Donec mauris arcu, congue a magna non, tempor magna.

8Anzeigen

Fusce ante lectus, volutpat vitae euismod nec, ultrice neque.

„ET's“ Stationen bisher:

Signatur des Lichtes –
Fundraising-Aktion.

Für die Realisierung der Kampagne „Kunst braucht keine Erlaubnis“ wurde eine Fundraising-Aktion aufgelegt. Um in und an 50 Museen mit dem E-Type „ET“ vorstellig zu werden, benötigen wir für die Durchführung viel Hilfe, die wir auch bezahlen wollen. Dafür wird JEDER der 2.506 „Regenbogenkreise“ des E-Type als Unikat auf Büttenpapier, gerahmt und von Luzius als ORIGINAL signiert ab € 49 in drei Größen angeboten. 

Als Geschenk, als Kunstwerk, als Teil etwas ganz Großem. 

    Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

    KONTAKT
    Luzius Ziermann
    Schwanthalerstraße 50
    60596 Frankfurt am Main
    0160 - 96 61 77 17
    Cart